MusicDish e-Journal - November 25, 2017
MusicDish Advertising Network
» HOME » INSIDER SCOOP » CAREER TIPS » MUSIC SPOTLIGHT » MUSICDISH*CHINA
» INDUSTRY INTERVIEWS » NEWS BEAT » DIGITAL SKOOL » OPEN REVIEW » MUSICDISH EDELWEISS
Search MusicDish e-Journal (Advanced)
Subscribe To MusicDish e-Journal
About | Contact | Advertise | RSS | Submit Article | Submit News | Artist Development | Premium PR Distribution
Mi2N | MusicDish*China | MusicDish Network | MusicDishTV | Urban Music News Network

Deluxe Dance aus Italien - Smilax Publishing
Unsere erste Tanzstunde mit hochwertiger Musik aus Italien und Alberto Margheriti, dem General Manager von Smilax Publishing S.r.l.
By Anthony Kammerhofer, GATEWAYmusic
(more articles from this author)
2011-02-26
Comment | Email | Print | RSS


Anthony Kammerhofer (right) & Alberto Margheriti, Popkomm 2010

Worum geht es bei Smilax Publishing? Beschreiben Sie doch bitte mal, was Sie tun, welche Produkte Sie anbieten und warum der DACH-Markt so wichtig für Sie ist.

[Alberto Margheriti] Smilax Publishing ist eine Indie-Plattenfirma. Wir haben mehr als 40.000 Titel in unserem Katalog und vertreiben Musik in allen Teilen der Welt. Wir sind auf iTunes, in allen digitalen Online-Stores. In manchen Ländern werden wir von Universal, in anderen von Sony Music und EMI vertrieben. Wir entdecken neue Künstler und Talente.

Also, Sie sagen, dass Sie somit auch eine echte A&R-Abteilung betreiben…

[Alberto Margheriti] Ja, wir machen auch Vertrieb und der Markt sieht für uns sehr gut aus, wir kommen jedes Jahr [zur Popkomm]. Wir sind ein ziemlich junges Label, wir pushen die Songs und es ist ein gutes Geschäft.

Bezogen auf den DACH-Markt, wo liegen da die Herausforderungen und Möglichkeiten?

[Alberto Margheriti] Nun, für uns läuft es gut, wir arbeiten mit Berliner Label Kontor, manchmal mit ZYX Music zusammen, und auch mit Club Star für Deutschland. Jetzt werden wir eine Vereinbarung bezüglich unseres Verlagskatalogs abschließen. In der Schweiz arbeiten wir mit Sony Music und in Österreich mit Universal Music zusammen. Wir werden da eine weitere Vereinbarung auf der Popkomm eingehen, das ist ein gutes Geschäft. Wir vertreten Dance und Pop/Dance. Bei uns sind Künstler, wie Alex Barattini und Morris Corti unter Vertrag, was uns sehr freut.

Was denken Sie über Online-PR auf weltweiter Ebene? Beschäftigen Sie sich verstärkt mit Online-PR, oder dreht sich alles eher um die traditionellen Medien?

[Alberto Margheriti] Nun, wir arbeiten mit jeder Art von Medien, sowohl digitalen, als auch traditionellen, wobei ich denke, dass die Online-Medien Auftrieb haben. Das funktioniert sehr gut, gute Märkte.

Glauben Sie, dass für Ihre Produkte Online-PR geeigneter ist?

[Alberto Margheriti] Ja, warum nicht?

Worauf wir abzielen ist, ob es kostengünstiger für Sie ist?

[Alberto Margheriti] Nun, mit den neuen Plattformen wie Facebook und Twitter ist es viel leichter geworden, Werbung zu machen. Ich bin auch ein Freund von Anzeigen in Zeitungen. Viele Leute lesen Zeitung, daher ist es gut, mit den Zeitungen zusammenzuarbeiten.

Aha, ist das in Ihrem Heimmarkt in Italien noch wichtig? Was ist wichtiger?

[Alberto Margheriti] Natürlich, es geht darum, beide [online und traditionelle Medien] zu mischen. Derzeit beträgt der Anteil je 50%.

Sprechen wir über Nordamerika und Asien. Wie steht's um Smilax in Nordamerika and Asien?

[Alberto Margheriti] In Nordamerika sieht es gut aus. Wir arbeiten jetzt mit einigen Firmen in den USA und Kanada zusammen. Das ist ein guter Markt für uns, aber nur bezogen auf digitalen Vertrieb, weil der physische [Vertrieb] ja zurückgeht. In Asien dagegen läuft es derzeit gut mit dem physischen Vertrieb, es sind neue Länder dazugekommen, wie China und Indien.

In Asien, verkaufen Sie dort Ihre Künstler über Kooperationen mit Markenartiklern?

[Alberto Margheriti] Grundsätzlich haben wir in Asien einen Lizenznehmer und Künstler, wie Alex Barattini, die dort auch Konzerte geben.

Wie suchen Sie neue Künstler? Passiert das "einfach so" oder verfügen Sie über ein Netzwerk an Talente-Scouts, das Sie einsetzen können? Sind das DJs oder Club-Besitzer, die Ihnen dabei helfen?

[Alberto Margheriti] Meist sind es DJs, die direkt mit uns über die Website in Kontakt treten. 80% unserer Künstler finden wir über das Internet. Die übrigen lernen wir durch Veranstaltungen wie die Popkomm und MIDEM kennen.

Also gibt kein Netzwerk an Club-Besitzern, die Ihnen Künstler empfehlen?

[Alberto Margheriti] Doch, natürlich auch.

Wenn wir auf das letzte Jahrzehnt zurückblicken, was ist dann wichtiger geworden? Einkommen aus Lizenzierungen oder Einkommen aus Verschränkungen durch 360-Grad-Verträge?

[Alberto Margheriti] Also, für Smilax läuft es deswegen gut, weil wir die Verlagsrechte halten. Die Auswertung der Verlagsrechte ist die wichtigste Einkommensquelle. Jetzt, wo der digitale Markt ebenfalls Verlagstantiemen abführt, ist das noch viel interessanter geworden.

Was glauben Sie, wo Smilax in fünf Jahren stehen wird?

[Alberto Margheriti] Ich denke, dass wir in fünf Jahren mehr Marktanteil halten und über einen Katalog von 80.000 Titeln verfügen werden.

Related MusicDish e-Journal Articles:
» Popkomm Interview: Deluxe Dance From Italy - Smilax Publishing - Our first dance lesson with high-quality music from Italy with Alberto Margheriti, General Manager of Smilax Publishing (2011-02-26)


Home » MusicDish Edelweiss » Deluxe Dance aus Italien - Smilax Publishing
Permalink:http://www.musicdish.com/mag/?id=12874
Email |Print |Comment |RSS

back | top


MusicDish Advertising Network

MusicDish Edelweiss

» Interview with adventurous German bassist Thomonic

» Austrian Music Award 2012 (German version)

» Ableton + SoundCloud

» AES Posts Preliminary 132nd Convention Calendar

» New Amp Technology And Designs For Sound Drive Amplifiers Musik Messe 2012

MusicDish Edelweiss Directory



» [2017-11-21] Joint Statement By The Nordic Musicians' Unions And British Musicians' Union; Discussions On The Issue Of Gender Inequality, Sexism And Sexual Harassment, The Scale Of Which Had Been Highlighted By The Recent #metoo Campaign

» [2017-11-13] Women Make An Impact On The 2018 MPG Awards Shortlist; Nearly A Quarter Of Those Named This Year Are Female, Proving That Music Production Is No Longer A Bastion For The Boys

» [2017-11-13] The Nashville Musicians Sound Healthcare Plan Rolls Out; Sound Healthcare & Financial Announced The Formation Of A True Group Health Insurance Policy Plan For Musicians And Industry Professionals

» [2017-11-09] Streaming & Listening Diversity - Spotify Case Study; Will Artists Have An Easier Time Finding An Audience, Or Will Streaming Focus Global Attention On A Small Number Of Stars?

» [2017-11-09] Two-Sides Of Copyright Finance: Sound Royalties & Kobalt; Sound Royalties Unearths Millions In Undistributed Royalties While Kobalt Launches Fund To Invest In Music Copyright

» [2017-11-08] Career Moves: ROLI, Live Nation Sweden, Music Glue, BBR Music Group, Warner/Chappell Music Spain & Blue Night Soundscapes; ROLI Chief Creative Officer, Live Nation Sweden Managing Directors, Music Glue Global Head Of Business Development, BBR Music Group VP Of International, Warner/Chappell Music Spain Managing Director And Blue Night Director Of Music Clearance

» [2017-11-08] Europe's Digital Music Leaders Form Alliance; European Digital Music Companies Launch Of Digital Music Europe

» [2017-11-05] Pandora Subscriber Base Grows To Over 5 Million; Pandora Premium Paid Subscribers Cross The 1 Million Milestone In October 2017

» [2017-11-05] Hybrid Studios Announces Online Mastering Services; Engineers Billy Klein And Brian Frederick Spearhead New Online Mastering Effort Through OC Studio

» [2017-11-05] Music Industry Betting On VR & AR For New Revenue; The Music Industry Is Making An Early Bet On VR & AR To Create New Revenue Streams Across All Their Lines Of Business

» [2017-11-04] Sound Royalties Unearths Millions In Undistributed Royalties; Nearly $14 Million In Undistributed Royalties Has Been Found By Music-focused Finance Firm Sound Royalties

» [2017-11-02] MusicDish*China October China Label Music Releases And Charts; Several Tracks From October Releases Have Charted On Chinese Music Portal Kanjian ING Top 10 Weekly Chart
MusicDish Advertising Network

follow MusicDish on
Follow MusicDish on Twitter

Mi2N Music PR

Hybrid Studios To Sponsor Unsigned Only 2018

Twice The Holiday Feel-Good Vibe From NYC Indie Rockers

LOVE MY COUNTRY! Is The Ultimate Compilation Series Featuring 20 Hot New Hits

Getting Restless

Your Favorite Color Releases "Heartache"

Melvin Alan Album "Wonderful Life"

Jean Louisa Kelly Presents A Personal Collection Of Songs From The American Standards And Musical Theater



Websites: Mi2N | MusicDish*China | MusicDish Network | MusicDishTV | Urban Music News Network
Services: Submit Article | Submit News | Submit Video | Artist Development | Premium PR Distribution

Copyright © 1997-2017 MusicDish LLC., all rights reserved.
About MusicDish e-Journal | Contact Us | Advertise | RSS | Internships